Freundeskreis

Ziele des Freundeskreises

Zu den Zielen des Freundeskreises gehört es, in Volksdorf und den Walddörfern das Künstlerhaus Maetzel zu einem kulturellen Treffpunkt zu machen. Voraussetzung dafür ist, den Erhalt des Hauses und des Gartens zu sichern, gegebenenfalls das Anwesen der Familie Maetzel zu erwerben. Haus und Garten sollen öffentlich zugänglich gemacht und mit Leben gefüllt werden. Ein entwickeltes Nutzungskonzept unter besonderer Berücksichtigung des Erhalts und der Förderung des kulturellen Erbes der Künstlerfamilie Maetzel und zur Erinnerung an die verfemten und verfolgten Künstlerinnen und Künstler der hamburgischen Sezession kann Ausgangspunkt für weitere Überlegungen sein.

In Trägerschaft mit Museen, Stiftungen, Vereinen und iinteressierten Einzelpersonen und Kunstmäzenen kann ein Gesamtkonzept entwickelt werden.

Werden Sie Mitglied im Freundeskreis

Jede an Kultur, Garten, Kunst und Künstlern interessierte Person oder Firma kann dem »Freundeskreis Künstlerhaus Maetzel« beitreten. Die Mitglieder, überwiegend – aber nicht ausschliesslich – in Volksdorf wohnend, setzen sich für den Erhalt des Künstlerhauses und für den Fortbestand der seit 1949 etablierten Keramikwerkstatt ein.

Beitrittserklärung zum Freundeskreis

Laden Sie hier die Beitrittserklärung zum Freundeskreis. Klick.

Unterstützen

Spendenkonto
Hamburger Sparkasse
IBAN: DE80 200 505 501 217 123 940
BIC: HASPDEHHXXX
Betr.: Gemeinnütziger Freundeskreis Künstlerhaus Maetzel

Vorstand

Antje Graßhoff (1. Vorsitzende)
Dr.Friederike Weimar
Dr.Rüdiger Joppien
Brigitte Piepereit
Niklas Leverenz

Scroll to Top